Was gibt es Neues?

Infos, Hinweise, Tipps...

Die Einigkeit Wirtheim wünscht allen Fans und Freunden und natürlich den Sängerinnen und Sängern Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch.

Bild Weihnachten

Jahreshauptversammlung 2020 / neuer Ehrenvorsitzender Ewald Desch

Am 26.09.2020 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstands und der Gremien statt. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften waren 40 Sängerinnen und Sänger im Bürgerhaus anwesend. Nach dem Tätigkeitsbericht des Vorstands, verfasst und vorgetragen von Schriftführer Gerhard Reitz, und dem Kassenbericht unseres Kassierers Dieter Kühlborn fanden die Neuwahlen statt. Dabei kam es zu einer Änderung im Vorstand, die erstmalig in der Vereinsgeschichte zur Ernennung eines Ehrenvorsitzenden führte.
zuerst die Wahlergebnisse:
Geschäftsführender Vorstand:
  • 1. Vorsitzender: Alexander Wimmer
  • 2. Vorsitzende: Kerstin Marschall
  • Schriftführer: Gerhard Reitz
  • 2. Schriftführerin: Stefanie Lechner
  • Kassierer: Dieter Kühlborn

erweiterter Vorstand
Beisitzer:
  • Simone Macht
  • Natascha Künzinger
  • Gerd Schwarz
  • Bernhard Kunkel

Notenwart:
  • Birgit Schiller
  • Peter Lotz

Presse:
  • Alfons Link

Vergnügungsausschuss:
  • Ltg:Christiane Hauck / Sabine Petermann
  • Rosa Kalinowski
  • Marc Frischkorn
  • Karl-Ullrich Kreiss

Kassenprüfer:
  • Rudolf Müller
  • Karl-Ullrich Kreiss

Im Anschluss wurde der scheidende 2. Vorsitzende Ewald Desch zum Dank für seine 48 Jährige Tätigkeit im Vorstand der Einigkeit Wirtheim zum Ehrenvorsitzenden gewählt und unter dem Applaus der Mitglieder in den wohlverdienten "Unruhestand" geschickt. Damit geht eine Ära in der Geschichte der Einigkeit Wirtheim offiziell zu Ende. Natürlich wird Ewald Desch dem Vorstand weiterhin mit seiner Erfahrung und seinem großen Netzwerk an Kontakten und mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. VIELEN DANK!!


Virtuelles Vatertagsgrillen

Die Sonne scheint, es wird warm und windstill. Ideale Bedingungen für eine Grillfeier. ABER: Leider fällt auch unser traditionelles Vatertagsgrillen am 21.05.2020 in diesem Jahr auf Grund der Coronapandemie und den damit verbundenen Beschränkungen aus. Mit Sicherheit werden viele den schönen Tag und das tolle Wetter trotzdem ausnutzen und den Feiertag zu Hause mit einem Grillevent verbringen. Darum lädt die Einigkeit Wirtheim mit dem Sound of Wäddem alle Sänger, Unterstützer und Fans ein, Fotos ihrer privaten Grillfeier zu Hause am 21.05.2020 auf unserer

Facebook Seite

als Kommentar zu posten. Je mehr, umso besser. Gerne auch mit einem persönlichen Gruß! Bleibt gesund, wir sehen und hören uns wieder.

Coronapause

Zur Zeit ist der Probenbetrieb auf Grund der Corona Pandemie ausgesetzt. Wir versuchen über unsere WhatsApp Gruppe und per Mail
die einzelnen Register mit Noten- und Tonmaterial zu versorgen, damit wenigstens zu Hause "geprobt" werden kann.

Jahreshauptversammlung am 24.04.2020

Die JHV ist bis auf Weiteres verschoben. Auf Grundlage der Gesetzesregelungen für Vereine bleibt der bisherige Vorstand im Amt.
Diese Regelung gilt bis zur Durchführung der JHV mit Neuwahlen des Vorstands.

Fragen und Antworten FAQ

wir helfen gerne weiter...

Muss ich Vorsingen?

Klare Antwort: Nein! Wenn du Lust hast bei uns mitzumachen, komm einfach Freitags zu den regulären Chorproben ab 20:00 ins Pfarrzentrum in Wirtheim. Sag uns, ob du eher hoch oder tief singen willst. Wir geben dir einen Platz und unser Dirigent Alexander Zahn wird nach der Probe sagen, in welchem Register (Sopran, Alt, Tenor oder Bass) du am Besten aufgehoben bist.

Muss ich Mitglied sein?

Du kannst immer erst ausführlich mitsingen, ausprobieren und reinschnuppern. Wenn dir unser Chor und das Singen gefällt, kannst du nach 3 Monaten einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Das ist vor allem wegen des Unfallversicherungsschutz wichtig.

Was ist mit Diensten/Aufgaben?

Natürlich hat der Verein ein Interesse, die laufenden Kosten für Dirigent und Noten über die Mitgliedsbeiträge zu decken. Bei besonderen Anschaffungen ist es aber immer gut, wenn man über Konzerte, Feiern oder Liederabende zusätzliche Einnahmen generiert. Daher ist es wichtig, dass die Mitglieder aktiv mitarbeiten. Zudem unterstützen wir auch hin- und wieder andere Wirtheimer Vereine. Die Pflege von Traditionen ist auch immer Aufgabe der einzelnen Vereine.